Passionné(e) de lecture ? Inscrivez-vous gratuitement pour rejoindre la communauté et bénéficier de toutes les fonctionnalités du site !  

Triumph Der Sonne

Couverture du livre « Triumph Der Sonne » de Wilbur Smith aux éditions Head Of Zeus
  • Nombre de pages : (-)
  • Collection : (-)
  • Genre : (-)
  • Thème : Non attribué
  • Prix littéraire(s) : (-)
Résumé:

Sudan 1884: Aufgrund jahrzehntelanger ottomanischer Missregierung bricht eine brutale Rebellion aus und ein Heliger Krieg entflammt. Der charismatische neue religiöse Anführer, der 'Madhi', der 'Lang Ersehnte' hat seine Kriegsherrn um sich gesammelt und die Hauptstadt von Khatum belagert. Der... Voir plus

Sudan 1884: Aufgrund jahrzehntelanger ottomanischer Missregierung bricht eine brutale Rebellion aus und ein Heliger Krieg entflammt. Der charismatische neue religiöse Anführer, der 'Madhi', der 'Lang Ersehnte' hat seine Kriegsherrn um sich gesammelt und die Hauptstadt von Khatum belagert. Der britische General CG Gordon, ein Mann von eisernem Willen, will, trotzdem er in den Stadtmauern gefangen ist, den Kampf riskieren und verhindern dass die Rebellion unter Mahdis Führung auf den Rest der islamischen Welt übergreift. Vor diesem abenteurlichen und blutigen Belagerungshintergrund kämpfen drei mächtige Männer ums Überleben: Der britische Kaufmann Ryder Courtney, der erfahrene Soldat und Schwertkämpfer Captain Penrod Ballantyne des 10ten Hussarenregiments und der britische Konsul David Benbrook, der seine 3 wunderschönen Töchter beschützen muss. Wilbur Smith hat in seinem unnachahmlichen Erzählstil mit 'Triumph der Sonne' wieder ein Meisterwerk von einem Buch reich an historischem Detail hingelegt.

Donner votre avis

Donnez votre avis sur ce livre

Pour donner votre avis vous devez vous identifier, ou vous inscrire si vous n'avez pas encore de compte.

Où trouver ce livre en librairie ?

Service proposé en partenariat avec Place des Libraires

Suggestions de lecture

Discussions autour de ce livre

Il n'y a pas encore de discussion sur ce livre

Soyez le premier à en lancer une !